»Lula hebt ab«


Die Kindermusikgeschichte »Lula und das fliegende Bett« wurde als CD schon im Jahr 2005 veröffentlicht. Später kam ein Taschenbuch und ein Literaturprojekt dazu, ich habe die Geschichte als Musical aufgeführt und bin heute immer noch mit meinen musikalischen Lula-Lesungen an Grundschulen unterwegs. Im November 2021 ist das Taschenbuch unter dem Titel »Lula hebt ab« beim »Verlag Akademie der Abenteuer« neu aufgelegt worden. Darüber freue ich mich sehr!

Lulas Bett fängt eines Abends an zu sprechen. Und zu fliegen!

Lula ist völlig von den Socken. Soll sie es wagen, mit ihrem Bett und Kuscheltier Känguru in das fantastische Land Bermimpi zu reisen? Lulas Neugier siegt.

Paperback

64 Seiten

ISBN-13: 9783985300907

Verlag: Verlag Akademie der Abenteuer

Erscheinungsdatum: 24.11.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

 

»Lula« im Bajazzo-Zelt

Ich war relativ frisch mit meinem „Lula-Programm“ unterwegs, als wir im Bajazzo-Zelt (Schanzenpark) aufgetreten sind. Der wunderbare Gitarrist Norbert Kujus hat mich regelmäßig auf der Bühne begleitet.


»Lula« als Musical

Nachdem die CD „Lula und das fliegende Bett“ veröffentlicht wurde, habe ich die Kindermusikgeschichte als Musical aufgeführt. Das war sehr aufwändig und alleine hätte ich die ganze Organisation gar nicht geschafft. Deshalb hat mich Patrizia di Maio damals tatkräftig unterstützt, gemeinsam mit wunderbaren Kindern und großartigen Musikern wie Norbert Kujus. Mittlerweile bin ich mit meinen musikalischen Lesungen regelmäßig in Grundschulen unterwegs. Das macht mir genauso viel Spaß und lässt mir mehr Zeit zum Schreiben …